Die Flut trifft auch uns…

Seit Mai 2021 hat sich um einen der an unserem Seminar Studierenden, Frank de Vries, eine kleine Hausgemeinschaft gebildet. Die Gruppe ist mit viel Zuversicht und Engagement gestartet, trifft sich zu Bibelstunden und Abendlob.

Doch leider hat das Hochwasser in Ahrweiler und Euskirchen zwei Mitgliedern böse mitgespielt. Einer hat seine Mutter verloren, die andere Ihren Hausstand zu mehr als 50%. Zudem ist einer der Reisebusse, die dem Kollegen gehörten, durch das Hochwasser verloren gegangen. Diesen ersetzt zwar die Versicherung, allerdings wird der Innenausbau für die Aufnahme von Rollstuhlfahrern, nicht ersetzt.

Nach Rücksprache mit allen Betroffenen und der Hausbank wurde ein Spendenkonto eröffnet, welches für den Zweck der Mittelbeschaffung des Ausbaus des neuen Busses und des Hausrates benutzt werden soll. Es lautet: Sornas Coaches, KSK Köln, DE 25 37050299 0002 0287 18, Verwendungszweck: Hochwasserhilfe

Für Herrn de Vries sowie die kleine Gemeinschaft vor Ort würde ich mich sehr freuen, wenn über das angegebene Konto die Not ein wenig gelindert werden könnte.

Joachim Feldes, Studiendekan

Autor: joachimfeldes

www.feldes.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s