Über uns

 

Das Sankt-Benedikt-Seminar ist das theologische Studienhaus der Anglikanischen Kirche in Deutschland (AKD). Neu gegründet im November 2015 als Fortführung des Richard-Hooker-Seminars, dient es unserer Kirche zur Aus- und Fortbildung von Prädikanten (Lay-Reader), Diakoninnen und Diakonen sowie Priestern und Pfarrern.

Das Seminar steht allen offen, die anglikanische Theologie studieren möchten – unbeschadet ihrer Kirchenmitgliedschaft. Das Studium ist als Fernstudium mit Präsenzwochenenden organisiert.

Leitung: Bischof Gerhard Meyer M.Div., DD, Präsident (Praktische Theologie, Systematische Theologie)

Geschäftsführender Studiendekan: Revd Dr Joachim Feldes (Praktische Theologie, Systematische Theologie)

Weitere Dozenten:

Lic. Matthias Bertram (Neues Testament, Praktische Theologie)

Pfarrer Mag. Günther Thomann (Kirchengeschichte)

Gastdozent:

Dr. Martin Nitsche (Altes Testament)

 

Das Sankt-Benedikt-Seminar liegt im Knüll-Camp, am Knüllköpfchen bei Schwarzenborn, 60 km südlich von Kassel, ca 60 km nördlich von Fulda. Bis Frankfurt sind es 130 km, bis Erfurt 150 km, bis Hannover 220 km, bis Dortmund 210 km.

H I E R   können Sie sich zum Studium oder zu einzelnen Kursen und Wochenenden anmelden.
 
 

Als Gast an Vorlesungen teilnehmen? – Willkommen !

Anmeldungen: Bei Teilnahme am Seminar und an Verpflegung und Übernachtung bitte Anmeldung:

  1. Übernachtung & Verpflegung: im Knuellcamp 05686-730  bzw. unter 0157-88789509 (Grace Ann Meyer) oder per E-Mail: info@knuellcamp.de . 
  2. Seminarteilnahme an die Studienleitung unter E-Mail: sbs@anglikaner.org